Holzpellets Preisrechner
calculator arrow down
Dem allgemeinen Trend am Energiemarkt folgend sind auch die Preise für Holzpellets kräftig gefallen. Seit dem Rekordhoch im August hat sich die Tonne Holzpellets in Deutschland um 245 Euro, bzw. rund 30 Prozent verbilligt, wobei sich der Abwärtstrend im Oktober und November stark beschleunigt hat. 190 Euro Ersparnis in Deutschland und 130 Euro in Österreich resultieren aus dem Preisrutsch, der Anfang Oktober einsetzte und bis auf weiteres anhält. Auch wenn das Preisniveau zum Stand Mitte November gut doppelt so hoch ist, wie vor einem Jahr, haben Verbraucher nun ... ganzen Marktbericht lesen
HOLZPELLETS 753,90 CHF
pro 1000 kg 0,00 %

Holzpelletspreise vergleichen – Pellets günstig kaufen in der Schweiz

Das Heizen mit Holzpellets erfreut sich seit Jahren steigender Beliebtheit. Das gute Gefühl, die eigene Heizung mit einem nachwachsenden Rohstoff zu betreiben, sorgt in Kombination mit der Aussicht auf eine günstige Brennstoffversorgung für ein rasches Marktwachstum.

Profitieren Sie als Verbraucher von online-günstigen Pelletpreisen. Nachdem die Preisschwankungen bei Holzpellets seit Mitte 2020 stark zugenommen haben, ist ein Preisvergleich wichtiger denn je. Die hohe Nachfrage nach Holzpellets und ein geringeres Angebot an Holzrohstoffen sorgte im Sommer 2022 für eine schwierige Marktphase. Wie bei Heizöl oder Gas, sollte man bei der Pelletsbestellung auf einen günstigen Lieferanten und den richtigen Zeitpunkt achten.

Die günstigsten Holzpelletshändler für Österreich finden Sie ganz einfach per Mausklick bei HeizPellets24.at. Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl sucht Ihnen das HeizPellets24-System den günstigsten Pelletshändler aus der HP24-Datenbank.

Die Produktion der Holzpellets fußt im Wesentlichen auf sogenannten Sägenebenprodukten (SNP) aus Sägewerken und der Möbelindustrie. Die Späne werden zu Holzpellets verpresst und so zu einem genormten Brennstoff mit standardisierten Eigenschaften. Für den Pellet-Preisvergleich auf HeizPellets24 und die Lieferung  gelten entsprechend hohe Qualitätsstandards. Alle anbietenden Händler sind verpflichtet mindestens Holzpellets nach EN ISO 17225-2 (A1) aus amtlich geeichten Silofahrzeugen zu liefern. Darüber bietet HeizPellets24 zertifizierte Pellets nach DINplus und ENplus und steht in regelmäßigem Kontakt zu den Herausgebern der Gütezeichen.

Als führendes Portal für Holzpellets in der DACH-Region hat Heizpellets24 weitere Festbrennstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen im Programm. Holzbriketts und Hackschnitzel sind ebenfalls im Preisvergleich verfügbar.

Mehr Informationen zum Thema Heizöl finden Sie auf HeizOel24.

Holzpellets kaufen beim günstigsten Händler 

Das Händlernetzwerk setzt sich aus über 200 kleinen, mittelständischen und großen Holzpelletshändlern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammen!

Sie brauchen Holzpellets? - Machen Sie den Preisvergleich!
Mit dem Holzpelletsrechner vergleichen Sie vor der Pelletsbestellung und kaufen automatisch günstig.
Um das günstigste Angebot zu ermittlen, werden die Pelletspreise aller anbietenden Händler verglichen. Der günstigste Holzpelletspreis erscheint als erstes in der Liste. Als Kunde wählen Sie, welcher Anbieter Ihren Zuschlag bekommt und bestellen bequem online!
Warum sind Holzpellets bei HeizPellets24 billiger?
  • Weil Sie die Pelletspreise beobachten und einen "guten" Kaufzeitpunkt auswählen können!
  • Weil Sie automatisch das günstigste Angebot erhalten.
  • Weil Händler über das Internet Zusatzaufträge generieren, was zu mehr Umsatz, besserer Auslastung und Rabatten führt.
  • Weil der elektronische Bestellweg Büroarbeit spart.

Holzpelletshändler und -lieferanten im Vergleich

Welche Unternehmen stecken hinter den günstigen Angeboten und was zeichnet sie aus? Achten Sie auf...

  • Kundenbewertungen
  • Unternehmensbeschreibung
  • Produktangebot
  • Angaben zu Zertifikaten - DINplus und ENplus

Wie viele Pellets verbraucht Ihre Heizung?

Mit dem Holzpelletsverbrauch Rechner berechnen Sie...
  • Ihren jährlichen Pelletsverbrauch fürs Heizen!
  • Ihren jährlichen Anteil Pellets für Warmwasser!
  • Ihren jährlichen Gesamtverbrauch!